Berufskraftfahrer
C-Führerschein
D-Führerschein
EzuB | EzuC
ADR-Kurs
Galerie
Video
Mein FS
Eggelsberg
07748/32277
Bürozeiten
Mo, Mi u. Fr.
von 16:00 bis 19:00
Ostermiething
06278/7575
Bürozeiten
Mo bis Fr.
von 15:00 bis 19:00
usbildung
Unbenanntes Dokument
C & D 95
Grundqualifikation
Lenker von Kraftfahrzeugen der Klasse C1, C und D, die gewerbsmäßig Güter oder Personen befördern, haben eine Grundqualifikation nachzuweisen, sofern die Lenkberechtigung D nach dem 9. September 2008 oder Lenkberechtigung C1 oder C nach dem 9. September 2009 erteilt wurde. Der Nachweis der Grundqualifikation wird durch eine Bescheinigung über die erfolgreiche Absolvierung einer praktischen Fahrprüfung sowie einer theoretischen Prüfung vor einer Kommission erbracht, anschließend der Code 95 im Führerschein vermerkt.

Weiterbildung
Im Rahmen der Weiterbildung sind Schulungen zu
verschiedenen Themen im Tätigkeitsbereich
eines Berufskraftfahrers zu absolvieren.
Der Umfang beträgt insgesamt 35 Stunden
innerhalb von fünf Jahren.
Die Ausbildungsmodule
sind in Blöcke von zumindest
sieben Stunden zusammengefasst.